Offene Stellen

Service 24/7 : 032 384 58 78

GEBüHRENFREIE NUMMER
032 384 58 78

Service 24/7 032 384 58 78

Dichtheitsprüfung mit Pial AG

Pial AG führt Dichtheitsprüfungen Ihrer Abwasserleitungen in den Kantonen Bern, Solothurn, Freiburg, Neuenburg, Jura, Waadt sowie Genf fachmännisch und nach den gesetzlich geforderten Vorgaben durch.

Das Austreten von Abwasser aufgrund undichter Leitungen kann das Grundwasser verunreinigen (Kontamination). Entgegengesetzt kann Grundwasser durch undichte Stellen in die Leitungen eindringen. Diese Konstellation muss rasch behoben werden. Undichte Stellen im Kanalnetz öffentlicher und privater Entwässerungsanlagen lassen sich nur durch eine zuverlässige Dichtheitsprüfung feststellen.

Unsere Spezialisten sind unter der Nummer 032 384 58 78 erreichbar oder klicken Sie hier, um ein kostenloses Angebot zu erhalten.

Hochmodernen Rimtec
Dichtheitsprüfsystem

Pial AG kann dank dem hochmodernen Rimtec Dichtheitsprüfsystem die Dichtheit von Leitungen während jeder Phase der Nutzungsdauer prüfen. Die angewendeten Prüfverfahren erfüllen die gesetzlichen Prüfanforderungen der Norm SIA 190 sowie der VSA-Richtlinie Dichtheitsprüfungen an Abwasseranlagen. Die Daten dieser für die Umwelt bedeutsamen relevanten Analysen dienen als Grundlage für eine zuverlässige bauliche und betriebliche Zustandsbeurteilung. Basierend darauf können allenfalls notwendige Sanierungsmassnahmen gezielt ausgearbeitet werden

Pial AG kann dank dem hochmodernen Rimtec Dichtheitsprüfsystem die Dichtheit von Leitungen während jeder Phase der Nutzungsdauer prüfen. Die angewendeten Prüfverfahren erfüllen die gesetzlichen Prüfanforderungen der Norm SIA 190 sowie der VSA-Richtlinie Dichtheitsprüfungen an Abwasseranlagen. Die Daten dieser für die Umwelt bedeutsamen relevanten Analysen dienen als Grundlage für eine zuverlässige bauliche und betriebliche Zustandsbeurteilung. Basierend darauf können allenfalls notwendige Sanierungsmassnahmen gezielt ausgearbeitet werden

Kamerainspektion

Dank einer Inspektion mittels einer Kamera kann der sichtbare Schaden besser beurteilt werden. Mittels eines TV-Rapports nach der Sanierung, haben Sie die Gewähr, dass die ausgeführten Arbeiten korrekt durchgeführt worden sind. Dieser Rapport kann allenfalls für die Abnahme durch ein Ingenieurbüro verwendet werden.

Inline-leitungssanierung

Hierfür bietet sich oftmals eine Sanierung mittels des Inliner-Verfahrens an. Meist ohne kostspielige Erdbauarbeiten können die undichten Leitungen effizient und dauerhaft saniert werden.

Service 24/7 032 384 58 78

Laden Sie unsere Präsentationsflyer herunter

Schnelle Links

Kontaktieren Sie uns

Worben (be)

Pial AG
Unterworbenstrasse 55
3252 Worben

Tel. 032 384 58 78
Fax 032 385 11 50
info@pial.ch

 

Renens (vd)

Pial SA
Chemin du Chêne 21
1020 Renens

Tel. 021 633 10 70
Fax. 021 633 10 79
info@liaudet-pial.ch

Vernier (ge)

Pial SA
Ch. De la Verseuse 7
1219 Aïre (Vernier)

Tel. 022 342 65 20
Fax 022 342 65 22
info@liaudet-pial.ch

Service 24/7 032 384 58 78

Notfall-Entstopfung